Abflughafen Beliebig
1 Woche
Erwachsene: 2
Kinder: 0
Alter der Kinder (max. 4) bei Hinreise:
heading image

Rundreise Ostsee

Fünf Länder entlang der Ostsee

Von der Bernsteinküste an die Elbe mit vielen stolzen Hansestädten des Nordens – 9 Tage ab 1.520 Euro

Riga, als kulturelles Zentrum des Baltikums bekannt, ist der Ausgangspunkt der Reise entlang der Ostsee bis nach Hamburg. Als Stolz der Hauptstadt Lettlands gelten die Petri-Kirche und der imposante Dom. In Litauen muss man den „Berg der Kreuze“, ein uralter Wallfahrtsort, sehen. Tausende Kreuze, die schon tausende Male fotografiert und bestaunt wurden, stehen dort. Vom Berg geht es weiter zum Meer. Bernstein ist das „Gold der Ostsee“, deshalb wird die ganze Region auch als „Bernsteinküste“ bezeichnet. Nicht weniger staunt man über die Landschaft der Kurischen Nehrung, eine 98 km lange Halbinsel, die zur einen Hälfte zu Litauen, zur anderen zum russischen Kaliningrad (bis 1946 Königsberg) gehört: Wälder, Strände und Dünenlandschaften. Zu Recht zählt die Region zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Über die Grenze geht es auf der neuntägigen Reise weiter in die Hansestädte Elbing und Danzig. Einzigartig ist die an Baudenkmälern reiche historische Innenstadt von Danzig, die mit großer Sorgfalt rekonstruiert wurde. Die Hansestadt ist mit der Kurstadt Zoppot und Gdingen entlang der Danziger Bucht zur sogenannten „Dreistadt“ zusammengewachsen. Ein charmantes Städtchen am Rande des Slowinzischen Nationalparks ist Leba. Hier befinden sich die berühmten Wanderdünen, die bis zu 45 Meter hoch sind.

Für klassische Sommerfrische an der deutschen Ostseeküste steht die Insel Usedom mit dem berühmten Seebad Ahlbeck. Vorbei an Greifswald geht es in Richtung Stralsund, für viele eine der charmantesten Städte Norddeutschlands. Die Altstadt zählt, wie die von Wismar und Lübeck, zum UNESCO Welterbe. Lübeck fasziniert durch den mittelalterlichen Charakter und der geschlossenen, altstädtischen Struktur. Am Ende der KURIER-Extratour steht die Hansestadt Hamburg auf dem Programm. Historische Bauwerke wie der legendäre Michel, das Rathaus oder das Bismarck-Denkmal sind Fixpunkte jeder Stadtbesichtigung. Das neue Wahrzeichen – die Elbphilharmonie – sieht man am besten bei einer Rundfahrt am Hafen.

 

Termine

13. - 21.4. oder 10. - 18.8.2020
9 Tage ab € 1.520
Zuschläge: EZ € 300, August: € 70

 

Inkludiert

  • Flüge Wien–Riga, Hamburg–Wien, 8 ÜN/HP in Mittelklasse-Hotels,
  • Rundreise im Komfort-Fernreisebus,
  • GTA-Reiseleitung

 

Extratour-Bonus 

Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintritte im Bernsteinmuseum Palanga, Königsberger Dom und die Dünen von Leba, Fährüberfahrten Kurische Nehrung, Hafenrundfahrt in Hamburg, Zusätzlicher Fremdenführer Kaliningrad & Danzig

 

Anmeldung & Beratung

Melden Sie sich zu dieser Reise in Ihrem Kuoni Reisebüro in Österreich an. Wir beraten Sie auch gerne!

> Kuoni Reisebüro in Ihrer Nähe finden.