Einreisebestimmungen: Wo ist Urlaub möglich?

Hotline

Telefonische Urlaubsberatung 

01 / 512 94 00

Reisebüros

Wir beraten Sie gerne!
Reisebüros in Ihrer Nähe

E-Mail

Kostenlose Urlaubsanfrage

Schreiben Sie uns!

Stand: 10. Juni 2021, 08:00 Uhr


  • Ägypten: Urlaub möglich
  • Dom. Republik: Urlaub möglich
  • Dubai: Urlaub möglich
  • Griechenland: Urlaub möglich
  • Kroatien: Urlaub möglich
  • Italien: Urlaub möglich
  • Malediven: Urlaub möglich
  • Mexiko: Urlaub möglich
  • Österreich: Urlaub möglich
  • Seychellen: Urlaub möglich
  • Spanien (Balearen & Kanaren): Urlaub möglich
  • Türkei: Urlaub möglich
  • Zypern: Urlaub möglich
  •  

    Quarantäne entfällt bei Rückreise aus vielen EU-Ländern

    Endlich wieder an den Strand ohne anschließender Selbstisolation: Ab 19.05.2021 entfällt die Quarantänepflicht bei der Rückreise nach Österreich aus vielen Ländern, wie z.B.:

    • Griechenland
    • Italien
    • Malta
    • Portugal
    • Spanien
    • weitere EU-Länder, die laut EU-Corona-Ampel nicht dunkelrot eingefärbt sind


    Alle Informationen des Sozialministeriums

    Wer getestetgeimpft oder genesen ist, kann somit entspannt aus dem Urlaub zurückkehren.

    Als Orientierung dafür gilt die Corona-Ampel der EU-Gesundheitsagentur ECDC. Grüne und orange eingefärbte Gebiete dürfen demnach ohne Einschränkungen einreisen. Bei (Hell)roten Gebieten reicht ein negativer Corona-Test oder Nachweis der Impfung oder Genesung. Momentan betrifft dies die meisten Länder. Bei dunkelroter Einfärbung bleibt die Quarantänepflicht inklusive Freitesten bestehen.

    Für Geimpfte gilt:

    • Es muss ein von der EMA zugelassener Impfstoff verimpft sein: Biontech, Moderna, AstraZeneca oder Johnson & Johnson.
    • Die 1. Impfung gilt ab dem 22. Tag für maximal 3 Monate
      Ausnahme: Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (z.B. von Johnson & Johnson), gelten ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt 9 Monate
    • Die 2. Impfung verlängert den Gültigkeitszeitrau um 6 Monate (somit insgesamt 9 Monate ab dem 1. Stich)


    Für Genesene gilt:

    • Genesene sind nach Ende der Infektion für sechs Monate von der Testpflicht befreit.
    • Ein Nachweis wird benötigt, z.B. einen Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung. Ein Antikörper-Nachweis zählt für drei Monate ab dem Testzeitpunkt.
    • Für bereits genesene Personen, die bisher einmal geimpft wurden, gilt die Impfung 9 Monate.

    Hinweis

    Kuoni übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Informationen sowie Aktualität und Vollständigkeit. Wir haben diese Informationen sorgfältig zusammengestellt, um Sie auf dem Laufenden zu halten.
    Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

    BMEIA Österreich
    Auswärtiges Amt Deutschland

    EDA Schweiz
      

     


    Ägypten - Corona Einreisebestimmungen

    Einreise

    • Negativer PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) auf Englisch wird benötigt
    • Reisende müssen eine Reisekrankenversicherung nachweisen, die COVID-19 abdeckt
    • Bei Ankunft muss ein Einreiseformular / Gesundheitsformular ausgefüllt werden und es kommt zu Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen.

    Dubai - Corona Einreisebestimmungen

    Einreise

    • Negativer PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) muss bereits zum Check-in vor Abflug in ausgedruckter Form auf Englisch oder Arabisch vorgelegt werden. 
    • Es muss ein Gesundheitsformular und ein Quarantäneformular ausgefüllt werden.
    • Reisende müssen sich in der COVID-19 DXB App registrieren. 

    Dominikanische Republik - Corona Einreisebestimmungen

    Einreise

    • Reisende werden vor Ort auf das Coronavirus getestet. Nach dem Zufallsprinzip erfolgen stichprobenartige COVID-Schnelltests. Ausnahme: Reisende mit einem negativen PCR-Test. Negativer PCR-Test (max. 72 Stunden) wird daher empfohlen
    • Bei der Ein- und Ausreise muss ein Online-Formular ausgefüllt werden. Danach erhalten Reisende einen QR-Code, den sie vorweisen müssen.
    • Bei der Ankunft kommt es zu Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen.

    Griechenland - Corona Einreisebestimmungen

    Einreise

    • Es muss ein Nachweis der Impfung oder Genesung oder ein negativer PCR-Test in englischer Sprache (nicht älter als 72 Stunden) vorgewiesen werden. Kinder unter 5 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.
    • Mindestens 24 Stunden vor Ankunft muss ein Einreiseformular ausgefüllt werden. Reisende erhalten einen QR-Code und müssen diesen bei der Einreise vorzeigen.

    Kroatien - Corona Einreisebestimmungen

    Einreise

    • Negativer PCR- oder Antigen-Test (nicht mehr als 48 Stunden) oder Nachweis der Impfung oder Genesung erforderlich. 
      Bleiben Sie länger als 10 Tage und reisen mit einem Antigen-Schnelltest ein, müssen Sie den Test nach 10 Tagen wiederholen. Ein PCR-Test wird daher empfohlen.
    • Vor der Einreise muss ein Online-Formular ausgefüllt werden.
    • Es wird empfohlen, eine Buchungsbestätigung mitzuführen.

    Italien - Corona Einreisebestimmungen

    Einreise

    • Es muss ein negativer PCR- oder Antigen-Test vorgewiesen werden (nicht älter als 48 Stunden). Derzeit gilt die Testpflicht auch für Geimpfte und Genesene.
    • Vor der Einreise muss ein Online-Formular ausgefüllt werden
    • Einreisende müssen sich nach der Ankunft beim örtlichen italienischen Gesundheitsamt melden
    • Für Flugreisende gibt es veränderte Handgepäck-Bestimmungen. Bitte informieren Sie sich dazu vorher bei Ihrer Fluggesellschaft.
    • Reisende nach Sardinien müssen sich vor der Einreise online registrieren

    Österreich - Corona Einreisebestimmungen

    Einreise

    Der Tourismus in Österreich ist wieder geöffnet!

    • Aufenthalt nur für Personen, die getestet, geimpft oder genesen sind
    • FFP2-Maskenpflicht und 2 Meter Abstand in öffentlichen Räumen
    • Grüner Pass als Eintrittstest für Juni geplant 

    Malediven - Corona Einreisebestimmungen

    Einreise

    • Voraussetzung für eine Einreise ist die Buchungsbestätigung einer Unterkunft.
    • Es muss ein negativer PCR-Test (max. 96 Stunden) in Englisch vorgewiesen werden.
    • Innerhalb 24 Stunden vor Abflug muss ein Online-Formular ausgefüllt werden.
    • Bei der Ankunft kommt es zu Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen.

    Mexiko - Corona Einreisebestimmungen

    Einreise

    • Es muss ein Gesundheitsformular ausgefüllt werden.
    • Bei der Ankunft kommt es zu Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen.

    Seychellen - Corona Einreisebestimmungen

    Einreise

    • Es muss ein negativer PCR-Test (max. 72 Stunden) vorgewiesen werden. Auch Kinder unterliegen der Testpflicht.
    • Vor Reisebeginn (6 bis 72 Stunden) muss ein Online-Formular ausgefüllt werden. Dabei müssen Angaben zu Flug und Unterkunft gemacht werden sowie das negative Testergebnis übermittelt werden.
    • Reisende müssen eine Reisekrankenversicherung nachweisen, die COVID-19 abdeckt. Dies gilt auch für geimpfte Reisende.
    • Bei der Ankunft kommt es zu Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen.
    • Der Aufenthalt ist nur in zertifizierten Unterkünften gestattet.

    Spanien - Corona Einreisebestimmungen

    Einreise Balearen

    • Negativer PCR-, TMA- oder LAMP-Test (nicht älter als 72 Stunden) wird benötigt
    • Vor der Einreise (48 Stunden) muss ein Online-Formular ausgefüllt werden. Danach erhalten Reisende einen QR-Code, den sie vorweisen müssen.

    Einreise Kanaren

    • Negatives PCR-, TMA- oder LAMP-Testergebnis wird bei der Einreise und beim Einchecken in der Unterkunft benötigt (nicht älter als 72 Stunden)
    • Vor der Einreise (48 Stunden) muss ein Online-Formular ausgefüllt werden. Danach erhalten Reisende einen QR-Code, den sie vorweisen müssen.
    • Reisende müssen die spanische Corona-App "Radar COVID" während ihres Aufenthalts aktiviert haben und dürfen diese erst 15 Tage nach ihrer Rückkehr wieder deaktivieren.

    Türkei - Corona Einreisebestimmungen

    Einreise

    • Bei der Einreise braucht ihr einen negativen PCR- oder Antigen-Test, ein Impfzertifikat oder Genesungszertifikat.
    • Es muss ein Online-Formular ausgefüllt werden (Innerhalb von 72 Stunden vor Einreise). Reisende erhalten danach einen "HES-Code", den sie während ihres Aufenthalts vorweisen können müssen. 
    • Reisende werden vor Ort auf das Coronavirus getestet.
    • Bei der Ankunft kommt es zu Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen.

    Zypern - Corona Einreisebestimmungen

    Einreise

    • Es muss ein Online-Formular ausgefüllt werden (max. 24 Stunden vor Einreise). 
    • Quarantäne- und Test-Pflicht entfällt für (vollständig) Geimpfte. 
    • Für Ungeimpfte: Es muss ein negativer PCR-Test (max. 72 Stunden) vorgewiesen werden.
      Zusätzlicher PCR-Test bei Einreise und Selbstisolation bis zum Erhalt des Ergebnisses.
    • Bei der Ankunft kommt es zu Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen.

    Rückreise aus dem Urlaub

    Folgende Bestimmungen sind bei der Rückreise aus den auf dieser Seite genannten Ländern zu beachten:

    Rückreise nach Österreich

    • Online-Formular: Vor der Rückreise muss ein Online-Formular ausgefüllt werden.
    • 3-G-Nachweis: Es werden PCR-Tests (max. 72 Stunden), Antigen-Tests (max. 48 Stunden), Impfzertifikate (Ersttermin der Impfung muss 22 Tage zurückliegen) und Genesungszertifikate (eine in den letzten sechs Monaten überstandene Infektion muss ärztlich oder behördlich bestätigt sein) akzeptiert.

    • Quarantäne: 

      • Ab 19.05.2021 entfällt die Quarantäne für Geimpfte + Genesene + Getestete aus diesen EU-Ländern:

        Andorra, Australien, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Fürstentum Liechtenstein, Griechenland, Irland, Island, Israel, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Singapur, Slowakei, SlowenienSpanien, Schweden, Schweiz, Südkorea, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikan, Zypern.

      • Die Quarantänepflicht bei der Rückreise besteht weiterhin für alle nicht oben genannten Länder für Getestete. Geimpfte und Genesene können ohne Quarantäne nach Österreich einreisen.

    • Rückflüge mit Zwischenlandung in Deutschland: Alle Passagiere müssen bereits beim Check-in am Abflugort ein negatives Testergebnis vorweisen, auch wenn sie nur umsteigen.

     

    Rückreise nach Deutschland

    • Online-Formular: Vor der Rückreise muss ein Online-Formular ausgefüllt werden
    • Negatives Testergebnis: Antigen- oder PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) muss bereits bei der Einreise vorliegen.
    • Quarantäne:
      • Für geimpfte, genesene und negativ getestete Reisende entfällt die Quarantänepflicht.
      • Rückreisende aus Hochinzidenzgebieten müssen 10 Tage in Quarantäne. Freitesten ab dem 5. Tag möglich.
        Ausnahmen: Geimpfte, Genesene und Kinder unter 6 Jahren.
      • Rückreisende aus Virusvariantengebieten müssen 14 Tage in Quarantäne. Dies gilt auch für Geimpfte und Genesene. Freitesten ist nicht möglich.


      Bitte beachten Sie auch die genauen Bestimmungen Ihres Bundeslandes: Webseite des Bundesgesundheitsministeriums


      Rückreise in die Schweiz
       

        • Online-Formular: Vor der Rückreise muss ein Online-Formular ausgefüllt werden
        • Negatives Testergebnis: Flugreisende benötigen einen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden)
        • Quarantäne: Rückreisende aus Risikogebieten müssen 10 Tage in Quarantäne, Freitesten ist ab dem 7. Tag möglich.
          Offizielle BAG-Liste der Risikoländer
        • Rückflüge mit Zwischenlandung in Deutschland: Alle Passagiere müssen bereits beim Check-in am Abflugort ein negatives Testergebnis vorweisen, auch wenn sie nur umsteigen.