Abflughafen Beliebig
1 Woche
2 Erwachsene
0 Kinder
Alter der Kinder (max. 4) bei Hinreise:
heading image

Dubai

Dubai Top-Hotels zum Bestpreis

Alle Dubai Angebote

 

Urlaub in Dubai: Wüstenabenteuer am Persischen Golf

Ganz hoch hinaus kommen Sie in Dubai, der größten Stadt in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Diese Devise gilt in der Metropole mit dem höchsten Gebäude der Welt wortwörtlich. Aber auch in Sachen Luxushotels werden neue Maßstäbe gesetzt. Inmitten der Wüste lockt eine Oase der Entspannung, des Abenteuers und des Shoppings. Aktivitäten für Sportbegeisterte reichen von Sandboarding, dem Wüstenäquivalent zu Snowboarding, bis hin zu Kitesurfen und Golf.

 

 

 

TOP DEALS der Woche:

 

 

 

Dubai – Rekordarchitektur, Wüste, Meer

  • architektonische Wunderwerke in Dubai
  • glitzernde Shoppingmalls
  • kühler Badespaß und heiße Wüstensafaris

Majestätisch erhebt sich die Skyline Dubais aus dem Wüstensand. Auch wenn sich hier ein Wolkenkratzer an den nächsten reiht, so stellt sie der Burj Khalifa mit seinen rund 830m allesamt in den Schatten. Ganz in der Nähe schießen die Wasserfontänen der weltweit größten Brunnenanlage in luftige Höhen.

 

Vor der Küste haben Architekten und Ingenieure eine Welt geschaffen, die wie ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht erscheint. Um Platz für zahlreiche Apartments und Luxushotels zu schaffen, hat man kurzerhand künstliche Inseln in Form einer gigantischen Palme geschaffen. Diese sollen dem segelförmigen Burj al Arab, dem Wahrzeichen der Stadt und einem der besten Hotels, Konkurrenz machen. Da sich in Dubai so viele Hotels der Extraklasse angesiedelt haben, ist es durchaus möglich, ein luxuriöses Zimmer zu vertretbaren Preisen zu finden. Entspannen können Sie dann am Pool oder noch besser am Privatstrand Ihrer Unterkunft – und das türkise Wasser des Persischen Golfs beobachten, das hier an sanfte, weiße Sandstrände spült.

 

Wenn Ihnen der Sinn mehr nach Abenteuer steht, so erwartet Sie der Aquaventure Waterpark mit seinen zahlreichen Rutschen. Gleich nebenan können Sie sich das Wasser mit Delfinen teilen und so den freundlichen Tieren ganz nahe kommen. Wenn Sie vom Wasser genug haben, sollten Sie sich eine Tour in der Wüste nicht entgehen lassen. Wacker erklimmen die Allradfahrzeuge Sanddünen, um dann an deren Hängen wieder hinabzurasen. Auch schneebedeckte Abhänge finden sich in der Wüstenstadt, so unglaublich dies auch klingen mag. So können Sie sich in der Mall of the Emirates auf Abfahrten auf künstlichem Schnee begeben. Eine ausgedehnte Shoppingtour können Sie danach unternehmen. Wer hier nicht fündig wird, kann auf die Dubai Mall ausweichen oder den Schmuckläden auf dem Gold Souk, dem Gold Markt, einen Besuch abstatten.

 

 

Beste Reisezeit

  • Angenehmste Temperaturen von November bis April
  • Im Sommer große Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit

 

 

Gut zu wissen

  • Flugzeit ab Österreich: ca. 5-6 Stunden ohne Zwischenstopp
  • Österreichische Staatsbürger brauchen kein Visum für Aufenthalte bis zu 90 Tagen im Halbjahr
  • Zeitunterschied: +3 Stunden zu MEZ, Amtssprache: Arabisch, Währung: VAE-Dirham